Bewegter Adventskalender wieder ein voller Erfolg

Auch 2017 luden wieder Bleiwäscher Familien, Vereine und Institutionen an den Adventsabenden zum  bewegten Adventskalender ein.
Jeweils nach dem Glockengeläut um 18 Uhr wurde mit viel Spannung die Öffnung des Adventsfensters erwartet. Dabei zeigten die Gastgeber ihre liebevoll dekorierten Fenster und bewiesen mal wieder viel Kreativität und ernteten dafür großen Beifall.

Es wurden Geschichten vorgelesen, Gedichte vorgetragen, musiziert oder gemeinsam gesungen.

So bot jede Fensteröffnung eine kurze Unterbrechung des oft hektischen Dezembers und ermöglichte ein Innehalten im Advent. Diese Aktion war wieder eine Atempause im Vorweihnachtstrubel und bot Gelegenheit, bei Glühwein, Kinderpunsch und Spekulatius mit Freunden und Fremden ins Gespräch zu kommen.

Bevor am Heiligabend das letzte Fenster, die Krippe in unserer St. Agatha Kirche, erstrahlte, lud die Freiwillige Feuerwehr am 23. Dezember zur Öffnung ihres Fensters ein. Dabei konnten für die Aktion Lichtblicke 509 Euro gesammelt werden.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gastgebern und freuen uns jetzt schon auf einen bewegten Bleiwäscher Advent 2018.

Barbara Wittler & Alexandra Müller