Graffiti fürs Pfarrheim

Am Samstag, 18.08.18 startete der Graffiti-Künstler Dietrich Butt zusammen mit 8 Kindern einen Workshop, um ein stylisches Highlight für das Bleiwäscher Pfarrheim zu schaffen.

Nach den theoretischen Grundlagen warteten die jungen Künstler gespannt darauf, selbst zu sprayen. Mit seinem Erfahrungsschatz möchte Dietrich Butt jungen Menschen verantwortungsvoll und mit viel Spaß durch eigenen Einsatz die Welt in seine Kunstrichtung eröffnen. Dabei verriet er den Nachwuchstalenten immer wieder kleine künstlerische Tricks, um das Wandbild, das den Treppenaufgang zum Jugendcafe´ verschönern wird, zum Leuchten zu bringen.

Zwischendurch stärkten sich die Jungen und Mädchen mit kühlen Getränken, Pizza und Pommes um dann mit viel Kreativität und Fantasie ihre Werke zu vollenden.

Das Foto zeigt Alina, Lara, Hanna, Jannis, Max, Michel, Mia und David mit Graffiti-Künstler Dietrich Butt, die hochzufrieden und stolz ihr Gemeinschaftswerk präsentieren.