Lars Hecker als  1. Vorsitzender bestätigt - Auf ein ereignisreiches Jahr 2019 konnte der 1. Vorsitzende Lars Hecker anlässlich der Jahreshauptversammlung des SV RW Bleiwäsche zurückschauen. Die Fußballer der ersten und zweiten Mannschaft spielen in einer Spielgemeinschaft mit dem TuS Madfeld im Hochsauerlandkreis. Nach dem im Frühjahr 2019 die Kreisliga A durch die erste Mannschaft souverän gehalten werden konnte, läuft die neue Saison nicht so positiv und die Mannschaft befindet sich aktuell auf einem Abstiegsplatz. Die neu gegründete zweite Mannschaft spielt eine gute Rolle in der Kreisliga C und konnte schon einige Siege erringen. Insgesamt sind in beiden Mannschaften 12 Bleiwäscher Spieler aktiv.
Im Jugendbereich der A- bis D-Junioren spielen die Bleiwäscher bei der FSV Bad Wünnenberg/Leiberg. Auch in den Mädchenmannschaften des BSV Fürstenberg sind mehrere Spielerinnen aus Bleiwäsche aktiv und Martin Finger vom SV RW Bleiwäsche ist Trainer der D-Juniorinnen. Die jüngeren Kinder spielen bei den G-Junioren und E1 und E2 Mannschaften in einer Jugendspielgemeinschaft mit dem BSV Fürstenberg. Beide Mannschaften spielen in ihren Spielklassen eine gute Rolle. Besonders erfolgreich waren die E1 Junioren in der Herbstrunde, die einen guten zweiten Platz belegt haben.


Trotz fehlender Sporthalle ist die Freizeit- und Breitensportabteilung sehr aktiv, in der Mitglieder aller Altersklassen verschiedene Sportarten ausüben können, hierdurch konnte die Zahl der Mitglieder in den letzten Jahren auf über 400 gesteigert werden, davon immerhin 110 Kinder und Jugendliche. Die jüngsten Mitglieder sind beim Turnen für Kindergartenkinder unter der Leitung von Felicitas Lange und Finja Nacke aktiv.

Zum Aushängeschild des Vereins haben sich die Cheery-Peppers, aufgeteilt in Seniors und Juniors und die Lovely-Cheerys entwickelt, diese Tanzgruppen mit 42 Bleiwäscher Mädchen und jungen Frauen sind sehr aktiv und bereichern mit ihren Auftritten nicht nur die Veranstaltungen im Dorf, wie Karneval und Sportfest, sondern haben auch viele Auftritte über die Dorfgrenze hinaus. So werden die Seniors am 06.03.2020 die Uni Baskets Paderborn in der 2. Bundesliga unterstützen.

Fitnessgruppen, Yoga Kurse und Sport für Damen ab 60 Jahren runden das Angebot der Breitensportabteilung ab.

Durch die Sportabzeichenbeauftragten Sibille Heinrichs, Martina Balkenhol und Mario Hecker können 75 Sportabzeichen übergeben werden.

Kassierer Ralf Tönges konnte einen positiven Kassenbericht vorlegen, der Verein ist auch finanziell gesund.

Lars Hecker bedankte sich bei allen Trainern, Übungsleitern, Sponsoren und Betreuern und würde sich freuen, wenn sich hier noch mehr einbringen, da der Verein immer Unterstützung benötigt.

Das Sportfest wird in 2020 am 5. und 6. Juni gefeiert. Die Verkürzung auf zwei Tage hat sich bewährt. Der Besuch und auch der wirtschaftliche Erfolg in den letzten Jahren waren sehr gut.
Im Sportheim werden auch weiterhin die Bundesligaspiele am Samstag auf Sky gezeigt.

Turnusmäßig standen die Wahlen des Vorstands an. Unter der routinierten Wahlleitung von Ehrenmitglied Peter Stachowiak wurde der Vorstand einstimmig gewählt.
Vorsitzender Lars Hecker, 2. Vorsitzender Stefan Stachowiak, Geschäftsführer Roman Fels, 2. Geschäftsführer Celina Neumann, Kassierer Dennis Fölling 2. Kassierer Ralf Tönges.
Fußballjugendobmann bleibt Andreas Schmiedel, um den Breitensport kümmert sich Mario Hecker, Sportabzeichenbeauftragte bleiben Sibille Heinrichs, Martina Balkenhol und Mario Hecker.

Sibille Heinrichs wird den SV RW Bleiwäsche im Vorstand des Stadtsportverbandes Bas Wünnenberg vertreten.

 

 

WetterOnline

 

 

 

Termine

08.07.2020
- Kindergarten Schützenfest
12.07.2020
- kfd lange Tafel
14.07.2020
- Bücherbus
14.07.2020
- Seniorennachmittag
17.07.2020 - 07.08.2020
- Kindergarten Ferien
25.07.2020 - 27.07.2020
- Schützenfest Heimatschutzverein
07.08.2020 - 08.08.2020
- ASV Hochseeangeln
08.08.2020
- Abschlussaktion, SV Rot-Weiß Blleiwäsche
04.09.2020 - 07.09.2020
- Kreisschützenfest in Boke
12.09.2020
- HVB Vogelschießen